Gesellschaftsbilder.de ist eine Fotodatenbank, die Bilder zur Verfügung stellt, die die Vielfalt der Gesellschaft abbilden. Sie richtet sich an Redaktionen, Medienmacher und Blogger, die nach klischeefreien Bildern suchen. Die Bilder können kostenfrei für redaktionelle Arbeiten genutzt werden, für andere Zwecke sind Lizenzen erhältlich.

Das Dokument „FAQ Bilder und Verein“ der Landesbeauftragten für den Datenschutz Bayern bietet Vereinen Antworten auf häufige Fragen zur Nutzung und Veröffentlichung von Bildern im Vereinskontext. Es behandelt rechtliche Grundlagen, insbesondere die DSGVO, und gibt praktische Tipps zum Einholen von Einwilligungen, der Veröffentlichung von Fotos im Internet und in sozialen Medien, sowie zu speziellen Situationen wie der Fotografie bei öffentlichen Veranstaltungen. Es dient als Leitfaden, um Vereine bei der rechtssicheren Handhabung von Bildmaterial zu unterstützen.

Fotor bietet NGOs spezielle Lösungen zur Fotobearbeitung und Design an. Diese umfassen kostenlose und benutzerfreundliche Tools für die Bildbearbeitung, wie das Zuschneiden, die Farbkorrektur und das Entfernen von Hintergründen. Der Basistarif ist kostenfrei, die Premium-Version ist für NGOs nach Beantragung (auf Englisch) kostenfrei.

Openverse ist eine leistungsstarke Suchmaschine für offen lizenzierte Medien, die Ihnen kostenlosen Zugang zu über 600 Millionen Creative Commons-lizenzierten und gemeinfreien Bildern und Audiodateien bietet. Diese Plattform, die ursprünglich als CC Search bekannt war, ist jetzt Teil der WordPress-Community und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die das Finden und Filtern von Medien nach Lizenz, Quelle und anderen Kriterien erleichtert.

GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist ein freies und quelloffenes Bildbearbeitungsprogramm. Es wird für Aufgaben wie Fotoretusche, Bildkomposition und Bildbearbeitung verwendet. GIMP bietet eine Vielzahl von Werkzeugen und Funktionen, die sowohl für Anfänger als auch für professionelle Grafiker geeignet sind. Es ist eine plattformübergreifende Software und läuft auf Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux, und bietet sich als Alternative zu Programmen wie Photoshop an.

Was versteckt sich hinter Lizenzen wie CC-BY-SA? Wann darf ich ein Bild weiterverwenden? Erläuterungen zu allen Kombinationen und ihrer erlaubten Verwendung im Rahmen der Creative Commons gibt es aus der offiziellen Webseite. Auf der jeweiligen Unterseite der ausgewählten Lizenz kann oben rechts als Sprache Deutsch ausgewählt werden.

Canva bietet eine benutzerfreundliche Plattform zur Erstellung von visuellen Inhalten wie Instagram-Posts, Präsentationen oder Flyer. Das Tool umfasst eine Vielzahl von Vorlagen und Design-Elementen. Für gemeinnützige Vereine ist die Pro-Version kostenlos, und damit auch die umfangreiche Fotobibliothek und zusätzliche Funktionen wie das Team-Feature. Dadurch können mehrere Mitglieder einer Organisation gleichzeitig an Projekten arbeiten und ihre Kreativität effizient bündeln.