10. August 2023 von Adam Hosek

digital verein(t) wird bis 2026 verlängert!

Es ist offiziell: digital verein(t) geht in die nächste Projektlaufzeit.

Mit einem überarbeiteten und erweiterten Themenportfolio und einem vergrößerten Netzwerk aus 28 Kompetenzstandorten startet das Projekt ab Oktober wieder in die Workshops für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte.

Den Förderbescheid hat die Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach in Würzburg an Beatrix Hertle, Geschäftsführerin der lagfa bayern überreicht. In der Pressemitteilung des Ministeriums erklärt Frau Gerlach: „Das Ehrenamt gehört zu den wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft und macht unser Leben in Bayern in besonderem Maße aus. Das gilt auch für eine moderne und digitale Gesellschaft. Die Chancen der Digitalisierung für Vereine und Initiativen in Bayern nutzbar zu machen, ist mir eine echte Herzensangelegenheit. Digitale Angebote und Anwendungen können helfen, die Arbeit im Verein besser zu organisieren und bieten ganz neue Möglichkeiten der Kooperation und Koordination.“

Weitere Beiträge